WordPress Hosting Vergleich Deutschland 2017

Warum einen WordPress Hosting Vergleich? Viele möchten eine eigene Website problemlos installieren und ganz einfach administrieren. Und genau das verspricht WordPress, so dass die Entscheidung für das CMS vielen sehr leicht fällt. Etwas schwieriger wird es mit der Auswahl des richtigen Providers für das Webhosting. Ziemlich viele Provider versprechen, dass man WordPress installieren kann. Aber nicht überall funktioniert es dann auch wirklich gut! Diese Tarife sind echte WordPress Hosting Tarife aus Deutschland!

Das sind die WordPress Hosting Vergleiche

WordPress Hosting

Sicheres Hosting für private oder kleine Firmen-Websites

Profi-WP-Hosting

Für professionelle oder umfangreiche Websites mit WordPress

Managed WP-Hosting

WordPress-Hosting mit mehr Service und wenig Technik-Sorgen.

Hier haben sich die Provider wirklich Gedanken gemacht und bieten ein Paket, auf dem WordPress vernünftig lauft. Ausführlichere Infos gibt es nochmal auf der Seite zum WordPress Hosting. Als Alternative zu diesen Tarifen findest du bei mir auch einen Webhosting Vergleich für normale Hosting Pakete, die wahrscheinlich auch funktionieren.

Aktueller Testsieger ist webgo – Gutschein-Code (!)

Der Provider bringt eine hervorragende Ausstattung mit, besonders die hohen Werte beim PHP-Memory-Limit sind nicht alltäglich und wichtig für den reibungslosen Betrieb von WordPress. Hier muss man sich auch mit vielen Plugins oder umfangreichen Themes keine Sorgen machen. Aber auch der Speicherplatz hat überzeugt. Jetzt Gutscheincode nutzen und 10 Euro sparen: Hier den Gutschein-Code WHVWP10 kopieren und bei webgo eingeben. Mehr zum webgo Gutschein.

Nur das Wichtigste im Wordpress Hosting Vergleich

Wordpress Hosting Vergleich AKDieser WordPress Hosting Vergleich zeigt Dir nur die Parameter, die die meisten interessieren, alles Unwichtige hab ich absichtlich weggelassen. An erster Stelle steht oft der Preis, dann etwas zum Speicherplatz und zur Leistung des Tarifes. Ein bisschen mehr Fachwissen zum Thema WordPress Hosting, kannst du hier auf der Seite „WordPress Hosting Tipps“ nachlesen – ein guter erster Überblick für Anfänger. Brauchst du mehr Informationen? Es gibt auch ein sehr gutes WordPress-Buch.

Wer bin ich? Mein Name ist Achim Kirchmeier, ich bin Online-Marketing-Manager und seit vielen Jahren Blogger. Ich hatte meine erste Website um das Jahr 1998 herum und aus dem Hobby wurde mittlerweile mein Beruf. Im Laufe der Zeit habe ich auch viele Webhosting-Provider getestet. Diejenigen, die ich erwähnenswert finde, sind hier und auf der Seite WordPress Hosting aufgelistet.